Offenes Seminar – Interkulturelle Kompetenz Indien

Das Seminar ist in erster Linie praxis- und handlungsorientiert. Es bietet Informationen und Wissensinput, fokussiert aber im Wesentlichen die praktische Umsetzung und Handhabung konkreter Geschäftssituationen.

Teilnehmer

Alle, die bereits oder zukünftig mit indischen Geschäftspartnern zu tun haben oder vor haben in Indien tätig zu werden.

Das Seminar gibt Ihnen die Möglichkeit Ihre indischen Geschäftspartner besser zu verstehen, ein Gefühl für mögliche Stolpersteine entwickeln und Ihre Handlungskompetenz zu erweitern.

Inhalte

Der erste Teil des Seminars bietet eine kurze allgemeine Einführung zu Indien und gibt Einblick in indische Denkmuster und Umgangsformen. Die Teilnehmer werden für Kulturunterschiede und mögliche „Fettnäpfchen“ sensibilisiert.

Der zweite Teil des Seminars ist verstärkt handlungsorientiert. Das erworbene Wissen soll auf spezifische Geschäftssituationen angewendet und unter Einbeziehung sprachlicher Aspekte in die Praxis umgesetzt werden. Hierbei werden insbesondere gängige Problemfelder deutsch-indischer Geschäftsbeziehungen wie Terminabsprachen, Zeitmanagement, Planung und Hierarchiedenken berücksichtigt.

Dauer

2 Tage

Termin

07./08.10.2016 jeweils 9-16.30 Uhr (Freitag und Samstag)

Ort

Ludwigsburg(Nähe Stuttgart)

Kosten

980,00 (+ gesetzl. MwSt.)